MMM #35 – Riesenblumen-Shirt

Das wohl einfachste Shirt ever: etwas mehr als einen Meter Stoff, goldenen Faden und ein smokinglily Shirt als Vorlage.

Den Stoff – einen Modal Jersey von Lillestoff – habe ich frisch gekauft. Weil ich aber meinen Vorrat auf keinen Fall vergrössern darf, muss alles frisch gekaufte schnellstmöglich vernäht werden. 🙂

Das es ein Fledermausshirt werden sollte, war schon beim Bestellen des Stoffes klar. Ich musste mich bloss entscheiden, von welchem der beiden Shirts in meinem Schrank ich den Schnitt abnehmen wollte.

Ich habe mich für dieses Shirt von smokinglily entschieden:

Es besteht aus drei Teilen: ein Vorderteil und zwei Rückenteile. Ich habe das Shirt auf eine Zeitung gelegt und bin mit einem Stift rundherum gefahren. Ausschneiden und fertig war mein Schnittmuster.

Und so ist meine Kopie geworden:

   

mit goldenen Nähten

,

Ich hätte den Rücken gerne etwas anders gehabt. So, dass die Blumen nicht eine Blume bleibt und man sehen kann, dass es in der Mitte eine Naht hat. Aber ich konnte die Schnittteile irgendwie nicht anders anordnen. Der Stoff war zu knapp bemessen. Egal. Es ist trotzdem nicht schlecht geworden. Oder?

Nun überlege ich, ob ich nicht auch noch den „Pusteblumen“ Stoff von lillestoffe bestellen sollte, um das abgenommene Schnittmuster nochmals verwenden zu können. Oder um das zweite Fledermaus-Shirt aus meinem Schrank zu kopieren? Mal sehen.

In der Zwischenzeit schaue ich jetzt noch bei den anderen Mittwochsdamen vorbei. Hier.

Liebe Grüsse,

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

5 Kommentare

  1. Gefällt mir sehr gut!
    Viele Grüße
    Friedalene

  2. Sehr schön! Ich habe auf diese Weise auch schon kaufshirts nachgenäht… lg Sarah

  3. den Stoff habe ich auch noch hier und wollte mir auch so ein T-shirt daraus nähen, konnte mich aber auch noch nicht für ein SM entscheiden… Deine Idee ist sehr schön-muss mal noch überlegen-habe ja wieder Zeit bis zum Sommer
    ;-))
    Lg Larissa

    • oberschin

      Liebe Larissa,
      dann bin ich ja mal gespannt auf deine Version. 🙂
      Es freut mich, dass dir mein Shirt gefällt. Merci.
      Lg, Saskia

Schreibe einen Kommentar