Hasen-Musik…

…statt Katzenmusik.

Badetuch

Badetücher habe ich schon länger keine mehr genäht.

grau grau grau…

…ist alles was ich trage… oder sind alle unsere Tage…

Fledermausshirt

Ich nähe noch immer… 😉

kleine Sterne, grosse Punkte

Der ist nun schon wirklich lange im Einsatz, aber ich habe soeben bemerkt, dass ich ihn hier gar nie gezeigt habe. Den Stärnli-Pyjama.

Patchwork-Decke

Mal etwas ganz einfaches. Etwas Gekauftes. Beziehungsweise etwas Selbstgenähtes aus einem selbst gekauften „Näh-Kit“.

MaThiLa

Ich habe nur wenige nahe Bekannte, die dem gleichen Hobby frönen wie ich. Schade eigentlich.

Weihnachten naht…

… und vielleicht braucht ihr noch das eine oder andere Geschenk? Habt ihr bemerkt, dass es bei mir im Laden nicht bloss Dinge von oberschin gibt, sondern auch…

Downton Duffle Coat

Mein dritter Kinder-Wintermantel ist für einmal nicht dunkelblau. Aber dennoch blau. Stahlblau.

Fussball

Hier werden im Moment am liebsten Fussball-Shirts getragen: Messi, Buffon, Belotti.

Langarmshirts

Für den Herbst. Weil wir keine Langarmshirts im Schrank haben.

MMM #36 – Jerseyhose für zuhause

Ein weiteres Projekt, das schon länger fertig ist und es noch nicht bis hierhin geschafft hat: eine blaue Jerseyhose für mich.

MMM #35 – Riesenblumen-Shirt

Das wohl einfachste Shirt ever: etwas mehr als einen Meter Stoff, goldenen Faden und ein smokinglily Shirt als Vorlage.

Und schon ist es Herbst…

…die Zeit verfliegt… es ist viel passiert bei uns und hier bei oberschin war es länger ziemlich still…

Jodlertaschen

Es ist schon eine Weile her, als ich das erste Mal ein „Mini-Greteli“ zum Umhängen genäht habe. Einfach so zum Spass, aus Resten von einem Hemd, das ich…

Ausmisten

Im Moment bin ich so gut es geht am Ausmisten, damit es die eine oder andere Kiste weniger braucht beim Zügeln.

(Fasten-)Hasen

statt Osterhasen… aber bald ist es ja schon so weit und Ostern zieht dann tatsächlich ins Lande. Nicht bloss in die Läden. Die haben ja schon seit Wochen…

Michel ist wieder da

Die Tage werden immer wärmer. Und mit dem Frühling kommt auch die Zeit, in der die Wollmützen zu Hause bleiben können und unsere „Michelmützen“ wieder zum Einsatz kommen.