Wintermantel – Sew along 2016 – Teil 1 & 2

Vom Jacken-Sew along inspiriert habe ich beschlossen, dass ich einen neuen Wintermantel bekommen muss und habe Stoff bestellt.

Drei Mantelstoffe auf einmal, muss ich zu meiner Schande gestehen:

2x Strickloden zu 250 g/m² aus 65 % Wolle und 35 % Polyester, und 1x einen Muschel-Strickstoff aus 70% Wolle und 30% Polyester.

strickloden-lana

strickoden-lana-aqua

wollstrick-muschelmuster

 

 

Den doppelseitigen aqua-farbigen Stoff möchte ich ohne Futter,  ganz einfach als Strickjacke vernähen. Japanisch. Ich habe an den Schnitt J aus Happy Homemade Vol. 1 gedacht.

Meint ihr das klappt???

happy-homemade

happy-handmade-vol1

Aus dem grau-mellierten Stoff (wie sich herausstellte ist auch dies ein double face) soll ein Dufflecoat entstehen. Ich möchte den gleichen ottobre-Schnitt verwenden, wie bei meinem ersten Wintermantel-Sew along. Allerdings möchte ich ihn dieses Mal etwas taillierter haben. Oder ganz generell einfach ein bisschen enger. Beim letzten passte ich nämlich inklusive Babybauch bis ganz zum Schluss rein. Das ist zwar praktisch, aber definitiv nicht unbedingt nötig.

Und der schwarze Muschel-Stoff, der soll zu einem City Cardi vernäht werden. Gefüttert (sonst würde man durch sehen). Das ist der Schnitt (ottobre 5/12) nach welchem auch schon mein Wollstrickmantel entstanden ist, nur dass hier anstelle der Kapuze ein Stehkragen und anstelle der Knöpfe ein Reissverschluss hinkommen.

citycardi-ottobre

So. Und weil das hier alles ein bisschen sehr ehrgeizig ist (auch wenn ich alle Schnitte schon einmal genäht habe und ich nichts mehr abzupausen brauche), werde ich mich vorerst mal auf den Dufflecoat konzentrieren.

Die anderen Wintermantelnäherinnen findet ihr hier. Viel Spass beim Stöbern,

Unterschrift_Hand2

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

6 Kommentare

  1. Wow, da hast du dir richtig was vorgenommen :)! Ich bin schon sehr gespannt! Deine Stoffe gefallen mit alle sehr gut.
    Viel Erfolg!
    LG Sandra

    • oberschin

      Lieben Dank, Sandra.
      Ja, die Stoffe sind toll… was ja bekanntlich nicht immer der Fall ist, wenn man online bestellt.;)
      Gruss, Saskia

  2. Ah, die Ottobre habe ich hier auch liegen, da bin ich gespannt, was Du übers Nähen berichtest. Drei Mäntel sehr ehrgeizig, aber die Stoffe sind total toll! Viel Freude beim Nähen.

    LG
    Miriam

    • oberschin

      Ich bin auch gespannt, ob ich das schaffe. 🙂 Insbesondere bezüglich dem japanischen Schnitt habe ich noch etwas Bedenken…
      Mal schauen. Danke für deinen Kommentar, liebe Miriam

  3. Den Ottobremantel (mitte) finde ich klasse. Den habe ich bereits zwei Mal genäht und er ist einfach schick und einfach.
    Ansonsten bist du ja gut dabei. Drei Jacken… Wow.
    Ich wünsche dir viel Spaß dabei.
    Janine

    • oberschin

      Liebe Janine
      Wenn man alle drei Modelle bereits abgepaust und mindestens schon einmal genäht hat, ist das eigentlich fast schon ein bisschen geschummelt. Nicht? Da sind die, welche sich einen Mantel vorgenommen haben, den sie noch nie genäht haben kein bisschen weniger flott unterwegs, oder? 😉
      Liebe Grüsse, Saskia

Schreibe einen Kommentar