Kategorie: kleider für die frau Seite 2 von 7

Herbst-Jacken-Sew-Along 2014 – Teil 1

Ich habe einen tollen Wollmantel den ich gerne duplizieren möchte. Da kommt mir der Herbst Sew along gerade richtig. Ich habe nämlich noch nie einen Schnitt kopiert… naja,…

MMM #27 – Merino-Shirt

Letzten Sommer habe ich die Merinowollen-Shirts entdeckt und ich bin immer noch begeistert von dieser Stoffart… Merinowollen-Jersey. Heute trage ich eine gestreifte Joana. Aus Merinowollen-Jersey.   Was die…

Weihnachtskleid – sew along 2013 – Finale

Oje, das war jetzt wirklich ein bisschen eine Zangengeburt… Ich habe mich – dank den netten Kommentaren beim letzten Eintrag – entschieden, die vordere Kräuselnaht noch einmal aufzutrennen….

Weihnachtskleid – sew along 2013 – Teil 3

Bei meinem Weihnachtskleid ist fast schon zusammengenäht… fast. Weil ich Jersey verwende, braucht es seitwärts keinen Reisverschluss. Das erleichtert und verschnellert die Sache deutlich. Auch die Ärmelsäumchen sind…

Weihnachtskleid – sew along 3013 – Teil 2

Wahrscheinlich ist es wirklich am Besten, wenn ich einen Schnitt verwende, den ich schon kenne. Ich werde also wieder ein japanisches Kleid nähen. Und wenn dann Zeit bleiben…

Weihnachtskleid – sew along 2013 – Teil 1

Es hat geschneit (und schmilzt jetzt alles schon wieder… aber das ist egal)!!!   Es wird also schon wieder bald Weihnachten. Und fast hätte ich den Start des…

vor der Altkleidersammlung gerettet…

… habe ich diese alte H&M Cordhose. Der Knopf war herausgerissen, der Saum aufgeschlagen und ausserdem erinnert die Hose vom Schnitt her zu sehr mehr an eine Schlaghose….

zugegurtet

Ich wollte ja eigentlich nichts nähen, dass extra für Schwangere konzipiert worden ist.  Das japanisch-angehauchte Buch von Astrid Provost hat es mir dann aber doch angetan. Nach dem…

MMM #26 – Jeansrock

Ich hab ja schon erzählt, dass ich mir einen Rock nähen wollte. Das Muster sah ganz einfach aus und ist sicher auch schnell genäht… darum habe ich mich…

MMM #25 – Japanische Bluse Nr. 2

Japanische Schnitte eignen sich ziemlich gut für immer dicker werdende Bäuche. Das hat den Vorteil, dass man sie nicht nur während dieser kurzen Zeit tragen kann. Auch diese…

MMM #24 – japanische Karotunika

Erst kürzlich habe ich bemerkt, dass ich da ja noch reinpasse, in die sommerliche Karo-Tunika. Also habe ich mir sofort den Schnitt rausgesucht und mir eine zweite zugeschnitten….

MMM #23 – geknotet

Mein erstes Knotenkleid war ja nicht unbedingt so, wie jenes welches mich eigentlich dazu inspiriert hat, den Schnitt den alle schon haben, nun doch noch zu kaufen. Nun habe…

MMM #22 – Spitzen an indischer Baumwolle

Die Flanellhose hat sich sehr bewährt und als sie letzthin mal zufällig genau an einem Wochenende in der Wäsche gelandet ist, habe ich kurz entschlossen ganz zügig eine…

MMM #21 – Retro-Rock Nr.2

Auch über dem Retro-Rock-Bund hat es genug Platz für einen wachsenden Bauch. Darum habe ich eine sommerliche Variante davon genäht (hier habt ihr meine herbst-/winterliche gesehen). Inspiriert hat…

MMM #21 – mit einem UFO

Gestern – bei einem Gespräch über Kleider für wachsende Bäuche – fiel mir ein, dass ich doch mal eine Valeska angefangen habe. Vor, nun ja, sagen wir vor…

MMM #20 – Leinenkleid

Heute trage ich ein wirklich altes UFO (unfertiges Objekt)… Ich wohnte noch zu Hause bei meinen Eltern, als ich damit angefangen habe… Moment schnell… d.h. es ist etwas mehr als 10…

Himmelfahrtskommando Blazer – Finale

Mission Accomplished: Siegesfeier und Parade aller wunderbaren neuen Kleidungsstücke mit Perlwein und Häppchen, oder was auch immer Ihr in solchen Fällen vorzieht. We few, we happy few. Ohne…

Himmelfahrtskomando Blazer – Teil 5

Flexible Response: Es geht in die Schlußphase. Nur nicht verkrampfen. Schwierigkeiten aus dem Weg räumen und fertig werden. Die zweite Luft ausnutzen und schon mal die Siegesfeier planen….