die kleine Michel-Mütze

Ich habe euch ja schon von der etwas zu klein geratenen Michel-Mütze berichtet. Natürlich möchte ich euch ein paar Bilder dazu nicht vorenthalten.

Ich finde sie schön… auch wenn sie zu klein ist… und es gibt ja bald Nachwuchs, so dass die Mütze vielleicht dennoch zum Einsatz kommen kann… 😉

unterschrift

Schnittmuster von lillemo

Ergänzung: wenn jemand Lust auf eine Michelmütze hat, darf er gerne bei mir im Laden vorbeischauen

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

3 Kommentare

  1. Die sieht auch wieder sehr edel aus! Was ist das für ein Stoff? Hast Du den Schnitt etwas schmaler gemacht? Ich fand meine erste Michelmütze zu Zinnsoldatenhelmig, die zweite habe ich deshalb deutlich schmaler gemacht. Liebe Grüße!

    • oberschin

      Danke! Schön, dass sie dir gefällt. 🙂

      Der Aussenstoff ist ein Restenstoff (ich habe da mal von einem Freund der bei einer Matratzenfirma gearbeitet hat drei Migros-Papiertaschen voll mit Resten bekommen)… wahrscheinlich so ein Innendekorationsstoff für Kissen oder Sofas?
      Der Innenstoff ist ein Feincord.

      Nein, ich habe nichts an dem Schnitt geändert… aber es kann sein, dass die Nahtzugabe, die ja im Schnitt einbegriffen ist von mir etwas grosszügiger abgenäht wurde. Hast du vielleicht noch eine zusätzliche Nahtzugabe gegeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.